Fisch-Informationszentrum

Account Login

Login in to your account

Der Zweck der Einkaufsvereinbarungen ist ferner, dass der Verbraucher sich über die Herkunft des Fisches und die Bedingungen, unter denen er gefangen wurde, informieren kann. Auch Umweltverbände und Verbraucherorganisationen sehen hierin einen wichtigen Ansatzpunkt für eine transparente Produktpolitik eines jeden einzelnen Unternehmens.

Dazu dienen die auf die Packung gedruckten Angaben über das Fanggebiet und eine Telefonnummer des Herstellers bzw. Inverkehrbringers (Händler), unter der sich interessierte Verbraucher über Fangmethoden informieren können. Bei loser, frischer Ware erhält der Verbraucher beim Verkaufspersonal über Fanggebiet und Fangmethoden Auskunft.

Damit kommt die Fischwirtschaft dem Wunsch vieler Verbraucher nach. Befragungen haben gezeigt, dass der Verbraucher Sicherheiten verlangt und sich wünscht, dass sein Fischkonsum nicht zur weiteren Überfischung beiträgt. Weitergehende Detailinformationen erwartet er aber nicht am Produkt bzw. vom Hersteller, sondern aus anderen Quellen (z. B. den Medien).